Gut Mozasch Selfie!

Mozasch ist eine zusammenfassende Abkürzung. Sie steht für „Mozei Schabbat“, also kurz nach Schabbt, sprich Samstag Abend. Es ist Winter in Israel und die Zeit wurde umgestellt, daher begann der Schabbat schon um 16:20 und endete bereits um 17:30. Mein Freund Henning aus Hamburg ist gerade im Lande mit einer Gruppe Jugendlichen aus Deutschland, die sich Remembering.today nennt.
Freitag war der einzige Termin, an dem wir uns treffen konnten. Und wenn er schon hier ist, dann will ich das auch.
Leider aber hat das dazu geführt, dass unser Freitag sehr hektisch wurde. Wir erwarteten Gäste (die auch gekommen sind) und mussten noch kochen, aufräumen, vorbereiten usw., was so ein Freitag vor einem Schabbat eben so mit sich bringt.
Und deswegen war keine Zeit für einen Gut-Schabbes-Selfie. Dabei gab es so viel zu erzählen. Der Wochenabschnitt liefert Stoff für mindestens drei Spielfilme, so viel unglaubliches und für das Selbstverständnis der Religion wichtiges ist passiert. In diesem Abschnitt geht es unter anderem um den Tempelberg, ein äusserst aktuelles Thema.
Aber Freundschaft geht vor. Tut mir leid. Und auch wenn es nur kurz war, ich habe mich sehr gefreut, Henning mal wieder zu sehen!

A gute Woch!

Advertisements

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s