Terrorangriff in Jerusalem

attackjlm

Wie Ynet berichtet, gab es heute Nachmittag einen Terroranschlag in Jerusalem. Ein Araber aus Beit Chanina fuhr mit seinem Auto in eine Gruppe Wartender an einer Bushaltestelle. Dabei wurden 11 Menschen verletzt, zwei davon schwer. Bei den Schwerverletzten handelt es sich um eine 65 jährige Frau und um ein 18 Monate altes Baby.

Der Mann wurde von Passanten erschossen. In seinem Auto lag eine Axt bereit, um weitere Menschen zu verletzen und zu töten.

Advertisements

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s