Gut Schabbes Selfie – Bo

bo
Krasse Tfillin und Tallit!

Türlich, türlich, Sicher Dicker, es geht um Bo. Als ehemaliger Hamburger Jung denke ich natürlich bei diesem Wochenabschnitt an Fünf Sterne deluxe mit ihrem Bo-tastischen Frontman. Leider sind die Fünf immer seltener deluxe unterwegs, dabei haben sie einen Sprachwitz, den andere Rap-Kombos aus Deutschland vermissen lassen.

Der Pharao, so ein whacker Dicker auf seinem Thron, wollte die Israeliten nicht cruizen lassen, damit sie in der Wüste chillen können. Da hat Mosche ihn gedisst und mit krassen Plagen gebattelt, bis er mit seinen Homies endlich doch gehen durfte.

Und ab dann war seine Crew ein People. Und für die korrekte Streetcred in dem People brauchte man auch ein Outfit. Deswegen muss man sich jeden morgen so Bondage antun. Tfillin genannt. Das hat der Oberboss in Bo so gesagt.

Ausserdem bekamen wir hier den Job, einen Kalender zu entwickeln. Und wie krass das ist, erkläre ich wöchentlich bei lilmod.org.

Advertisements

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s