Gut Schabbes Selfie – Vayakhel

vayakhel
Immer dieser Nerd-Humor! Aus Teruma mach Vayakhel mit sed. Hinter dem sed-Link versteckt sich mein Zweitblog „Jetzt aber Shell!

Dieser Schabbat ist Wochenabschnitt Vayakhel und ausserdem ist heute Schabbat Schekalim. Das ist einer von etwa zehn Schabbaten, die eine eigene Bedeutung haben. Es geht diesen Schabbat um den Census, der am Monatsanafang danach genommen wurde. Ein halber Schekel von jedem. Daher der Name.

Moment mal! Darüber habe ich doch gerade letzte Woche geschrieben! Da hätte ich mir doch keine extra Mühe machen müssen und hätte einfach den letzten Selfie recyclen können! Denn letzte Woche lasen wir den Wochenabschnitt mit den halben Schekeln.

Recyclen ist ein gutes Stichwort. Der Abschnitt diese Woche ist eigentlich eine fast wortwörtliche Wiederholung vom Abschnitt Teruma. Dort stand drin, wie der Mischkan, also das Heiligtum gebaut wird und heute, dass er gebaut wird.

Und schon wieder wird uns der Schabbat befohlen! Dass ist gut, denn ohne den gäbe es ja auch keine Gut Schabbes Selfies von mir.

Schabbat Schalom!

Advertisements

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s