Vorbei! Pessach ist vorbei!

IMG_1136
Müll, viel Müll

Pessach ist vorbei! Endlich dürfen wir wieder Brot essen und Bier trinken. Mit anderen Worten, Chametz, also Gesäuertes, ist wieder erlaubt.

Um sicherzustellen, dass kein Chametz an das Essen kommt, muss man alles, was mit Essen in Kontakt kommen könnte, abdecken. Wir haben einfach unsere Küche mit Alufolie und Gummimatten zugekleistert. Ich frage mich wirklich, wie eine koschere, jüdische Küche vor der Erfindung von Alufolie und Einweggeschirr funtktioniert haben soll. In Äthiopen haben sie zu Pessach einfach ein neues Haus gebaut, wie ich gerade gelernt habe. Ist natürlich auch eine Möglichkeit, wenn man den Platz dafür hat.

Das meiste an Abdeckmaterial habe ich gestern Abend wieder entsorgt. Was für eine Müllproduktion! Gut, dass Pessach nur ein Mal im Jahr ist.

Advertisements

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s