Über dieses Blog

Herzlich willkommen im Blog Die 13 Blumen!

In diesem Blog findet ihr Beiträge von Jenny und Eliyah Havemann zu den Themen Politik, Religion, Deutsch-Israelische Beziehung, Frauenrechte, Kunst und mehr. Manchmal auch Beiträge von Gastautoren oder einfach Fundstücke aus dem Internet, die wir spannend genug finden, um sie hier zu veröffentlichen.

Woher der Name „Die 13 Blumen“?

haprachim13

Kurz gesagt: Hier wohnen wir! Nicht ganz genau, denn die Adresse ist „HaPrachim 13“, zu Deutsch „Die Blumen 13“.

Die Zahl 13 ist eine Glückszahl im Judentum. Sie steht für die 13 Merkmale der Barmherzigkeit des Allmächtigen.

Blumen sind ein Zeichen der Freude, der Harmonie, der Liebe.

Dennoch: Wir wollen nicht Friede-Freude-Eierkuchen und alle-haben-sich-lieb bloggen. Wir wollen aber ein wenig Unaufgeregtheit, Besonnenheit und Denkanstösse mit unserem Blog verbreiten. Ob das klappt? Mal sehen. Denn für „politically correct“ orwellsche Sprache sind wir auch nicht zu haben.

Dem 1928 geborenen und 2016 verstorbenen Nobelpreisträger und Holocaustüberlebenden Elie Wiesel wird folgendes Zitat zugeschrieben:

Man muss immer Partei ergreifen. Neutralität hilft dem Unterdrücker, niemals dem Opfer. Stillschweigen bestärkt den Peiniger, niemals den Gepeinigten.

Hier finden sich daher keine Äquidistanz, auch kein Abwägen bis zum Abwiegeln sondern echte Positionen. Die darf man falsch finden oder nicht ganz richtig, und auf die Widerrede in den Kommentaren freuen wir uns genau so wie auf Bestätigungen (jeder ist eitel).

 

4 Gedanken zu “Über dieses Blog

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s