Jenny

Mutter von zwei Söhnen und einem Ehemann, einzige Tochter meiner Mutter, (war mal) Lehrerin, studierte Linguistin, politisch aktiv, Gründerin von IDACH und seit Neuestem Bloggerin, das bin ich.

Geboren wurde ich am 23.3.1986 in Dnepropretrowsk in der Ukraine (damals noch Sowjetunion) und bin 1996 mit 10 Jahren mit meiner Mutter, meiner Großmutter und meiner Urgoßmutter nach Deutschland geflohen.

Mein Abitur machte ich noch in Hamburg, studiert habe ich in Israel in der Bar Ilan Universität.

Seit 2017 Mitglied der Partei „Yesh Atid“.

Identitätsstatus: Es ist kompliziert! Deutsch-jüdische Israelin geboren in der Sowjetunion.

Jetzt lebe ich mit meiner Familie in Ra’anana in Israel.

Jenny Havemann

Advertisements